SERVICES

Unsere Dienstleistungen: Was wir tun und wie wir es tun!

Als Unternehmensberater mit mehr als 15-jähriger Erfahrung betrachten wir zunächst ihr Unternehmen in all seinen Facetten. Anschließend bieten wir Ihnen durch diese objektive, unabhängige und kompetente Analyse die nötige Unterstützung, welche Sie für Ihre individuellen Entscheidungen zu Umstrukturierungen und bei der Einführung neuer Lösungswege brauchen.

KfW-Gründercoaching

Die Capital Care Coaching GmbH ist offiziell gelisteter Gründercoach der KfW-Bank, das heißt wir können Ihnen effektiv und umfangreich bei Ihrer Existenzgründung unter die Arme greifen.

Ihre ersten Schritte zur Förderung

Schritt für Schritt zum Förderprodukt. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

  1. Regionalpartner aussuchen

Wählen Sie einen Regionalpartner der KfW aus. Der Regionalpartner berät Sie zu Ihrem Vorhaben und zu Ihrer Förderung.

  1. Wählen Sie Ihren Gründercoach 

Anschließend wählen Sie bitte den persönlichen Berater aus, der zu Ihren Bedürfnissen passt. Alle für das Gründercoaching Deutschland zugelassenen Berater finden Sie über die Beratersuche.
Mit dem Berater stimmen Sie die Schwerpunkte der Beratung, den Tagessatz und die voraussichtliche Dauer der Beratung ab.

  1. Erfassen Sie Ihren Antrag online 

Über die Antragsplattform können Sie Ihre Daten bequem online eingeben und am Ende als PDF ausdrucken. Anschließend reichen Sie bitte den Antrag einschließlich der De-minimis-Erklärung unterschrieben bei Ihrem Regionalpartner ein.

>Antragsplattform aufrufen

  1.  Legen Sie den Antrag beim Regionalpartner vor

Mit Ihrem ausgefüllten und ausgedruckten Antragsformular gehen Sie zu einem Regionalpartner der KfW. Hier finden Sie Ihren Regionalpartner.
Der Regionalpartner prüft, ob die formalen und inhaltlichen Voraussetzungen für eine Förderung gegeben sind und sendet Ihren Antrag zusammen mit seinem Votum an die KfW.

  1. Die KfW prüft den Antrag 

Auf Basis der Angaben im Antrag sowie des Votums Ihres Regionalpartners entscheiden wir über Ihren Antrag und informieren Sie anschließend schriftlich.

  1. Lassen Sie die Beratung durchführen

Nachdem Sie unsere Zusage erhalten haben, schließen Sie mit Ihrem Berater einen schriftlichen Vertrag ab – das Gründercoaching kann beginnen.

Der Vertrag enthält mindestens die Inhalte des Coachings, den Tagessatz, die Anzahl der Beratungstage und den Beratungszeitraum (innerhalb von 6 Monaten ab Zusagedatum der KfW).

  1. Rechnen Sie nach Abschluss des Coachings ab

Nach Abschluss des Gründercoachings erhalten Sie von Ihrem Berater einen schriftlichen Abschlussbericht mit den wesentlichen Ergebnissen des Coachings.

Spätestens 6 Monate nach unserer Zusage reichen Sie folgende Unterlagen zur Abrechnung bei der KfW ein:

– Schlussverwendungsnachweis und Kumulierungserklärung des Endkreditnehmers/Beteiligungsnehmers (die Formulare finden Sie auf dem Reiter „Formulare & Downloads")

– Gesamtrechnung des Beraters

– Ihren Kontoauszug als Zahlungsbeleg über Ihren gezahlten Eigenanteil am Beratungshonorar.

 

Möchten Sie eine professionelle Beratung?

Kontaktieren Sie uns jetzt gleich online. Wählen Sie den Anlass der Beratung aus und unser zuständiger Sachbearbeiter vereinbart mit Ihnen einen freien Termin. Die Besprechungen können als Präsenz- oder Onlinetermine stattfinden. Bitte wählen Sie dafür die entsprechende Dienstleistung aus.

ccc-logo-2022

© CAPITAL CARE COACHING GMBH 2022 | altamira Werbeagentur

OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen